Ai, 61, ist am Morgen des Interviews in seinem Berliner Atelier unterwegs, es befindet sich in einer historischen Kelleranlage. Die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen in D??sseldorf zeigt eine gro??e Ausstellung seiner Werke. Zudem besch??ftigt den K??nstler eine juristische Auseinandersetzung: Der d??nische Generalimporteur des Volkswagen-Konzerns hat eines seiner emotionalsten Werke als Hintergrund f??r eine Aufnahme verwendet, die 2017 in einer Werbebrosch??re erschien. Viele Fabrikate mit Wolfsburger Kennzeichen sind darin zu sehen ??? und ein orangefarbener VW Polo steht vor einem Relief aus orangefarbenen Rettungswesten. Am 22. Mai beginnt in Kopenhagen der Prozess.

SPIEGEL: Herr Ai, Sie klagen gegen Volkswagen ??? oder zumindest gegen einen d??nischen Partner des Konzerns. Ein gro??er Gegner?

Ai: Nein, im Vergleich mit der Kommunistischen Partei Chinas ist jeder andere Gegner klein.

SPIEGEL: Was wollen Sie mit der Klage erreichen?

Ai: Das Eingest??ndnis, einen Fehler begangen zu haben.

SPIEGEL: Weil

Lade...

Gutes lesen. Mehr verstehen.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Jeden Tag mehr Durchblick: Besondere Reportagen, Analysen und Hintergr??nde auf SPIEGEL ONLINE zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen, von Reportern in aller Welt.
  • Dazu die digitale Ausgabe des w??chentlichen Magazins.
  • Einmal anmelden, ??berall nutzen ??? mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Ger??ten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online k??ndbar
Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal in der SPIEGEL-Ausgabe 20/2019.
Hinweis

SPIEGEL+ kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.spiegel.de, um SPIEGEL+ lesen zu k??nnen. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um SPIEGEL+ lesen zu k??nnen. Vielen Dank!

SPIEGEL+ kann auf Ihrem Ger??t leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn m??glich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!