Koalitionsstreit um Wahlrecht SPD-Politikerin Kiziltepe will nur Reform mit Parit??t zustimmen

Die Regierungsparteien ringen um eine Reform des Wahlrechts. Die SPD-Abgeordnete Kiziltepe will keinem Vorschlag der Koalition zustimmen, der nicht auch den Ausgleich von Mann und Frau ber??cksichtigt.
SPD-Bundestagsabgeordnete Cansel Kiziltepe: "Es gibt einen grundgesetzlichen Auftrag, die Gleichberechtigung der Geschlechter dort aktiv umzusetzen, wo sie noch nicht verwirklicht ist. Das ist beim Wahlrecht der Fall"

SPD-Bundestagsabgeordnete Cansel Kiziltepe: "Es gibt einen grundgesetzlichen Auftrag, die Gleichberechtigung der Geschlechter dort aktiv umzusetzen, wo sie noch nicht verwirklicht ist. Das ist beim Wahlrecht der Fall"

Foto: Christian Spicker/ imago images
"Einem Vorschlag, der dieses Problem nicht angeht, kann ich aus meinem Gewissen heraus nicht zustimmen"

Cansel Kiziltepe