Nach Freistellung von Trainer Giampaolo AC Mailand hat schon einen Neuen

Nicht einmal 24 Stunden dauerte es, bis der AC Mailand einen neuen Trainer vorstellte. Stefano Pioli hat eine Vergangenheit beim Stadtrivalen.

Zuletzt Trainer in Florenz: Stefano Pioli
Tiziana Fabi / AFP

Zuletzt Trainer in Florenz: Stefano Pioli


Der AC Mailand ist bei seiner Trainersuche schnell f??ndig geworden. Nur einen Tag nach der Freistellung des bisherigen Trainers Marco Giampaolo gab der Klub bekannt, Stefano Pioli als neuen Chefcoach verpflichtet zu haben. Der 53-J??hrige erh??lt beim 18-fachen italienischen Meister einen Zweijahresvertrag bis Sommer 2021.

Zuletzt war Pioli bis April beim AC Florenz t??tig, insgesamt trainierte er bereits sechs Vereine in der Serie A. Mit Stadtrivale Inter Mailand, Lazio Rom, US Palermo und dem FC Parma war er im Europapokal aktiv. Inter trainierte er zwischen 2016 und 2017.

Mit nur drei Siegen aus sieben Spielen steht Milan als 13. nur drei Punkte vor der Abstiegszone. Milans F??hrung traute Giampaolo nach nur vier Monaten Amtszeit offenbar keine nachhaltige Wende mehr zu. Dem Coach half auch nicht mehr, dass seine Mannschaft am vergangenen Wochenende durch ein 2:1 beim CFC Genua nach zuvor drei Niederlagen in Serie wieder ein Erfolgserlebnis feiern konnte. Giampaolo war erst im Sommer auf Weltmeister Gennaro Gattuso gefolgt.

ptz/sid



zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

?? SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielf??ltigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.